Hier finden Sie eine Übersicht der Materialien, die sie für die Sitzschulung verwenden können und über unseren Shop erwerben können, so können Franklinbälle, Rollen, elastische Textilbänder und Schwämme die Sitzschulung, den Sitz des Reiters enorm unterstützen.


Für die ersten Erfahrungen: Die Schwämme

Für den Einstieg in die Sitzschulung mit Materialien empfehlen wir dir die Schwämme, da du damit eine sanften Einstieg
in die Anwendung der Materialien bekommst.

Es gibt folgende Schwämme:

- den großen Beckenschwamm, um das Becken des Reiters zu lockern

- 2 "normal große" Schwämme, um an den Beinen und Armen zu arbeiten

-  2 kleine runde Schwämme als Ballersatz

- 2 kleine halbrunde Schwämme für die Position der Füße in den Steigbügeln

- 2 Dünne Schwammstangen, die Handtrainer, die die Position der Hände und damit die Anlehnung zum Pferdemaul verbessern

  


Zur Verbesserung von Körper- und Bewegungsgefühl: Die Produkte aus der Franklin-Methode®

Wenn du deinem Körper intensiven Input geben möchtest, kannst die verschiedene Franklin-Bälle und -Rollen verwenden. Die Bälle und Rollen lernte Sibylle Wiemer durch Eckart Meyners und ihre darauf folgende Ausbildung zur Franklinbewegungspädagogin kennen und schätzen. Der Transfer in die Reiterei erfolgte nach und nach mit so außergewöhnlichen Erfolgen und löste dann 2016 einen wahren Hype aus. Zu Recht - die Bälle, Rollen, Bänder und Schwämme sind nicht mehr aus der modernen Sitzschulung wegzudenken.

Wir, Daniela Rabus und Sibylle Wiemer als Betreiberinnen des Webshops raten dir: informiere dich, welche Ausbildungen der Trainer deiner Wahl hat. Um die Materialien gezielt anzuwenden, sind Grundkenntnisse in der Biomechanik und Anatomie des Menschen vonnöten.

Folgende Regeln sollten auf keinen Fall gebrochen werden:

Niemals in den Schmerz hinein -  es dürfen weder Schmerzen geschweige denn blaue Flecken entstehen, während du die Bälle nutzt.

Es muss vor und nach dem Reiten ausreichend getrunken werden.

Bei der Anwendung gilt "Weniger ist Mehr" - reite mit den Materialien noch kurze Momente und nimm dir zeit zum Nachspüren.

   .    Die Luft- und die Wasserrolle fördern die Becken- und Rückenbeweglichkeit.

        
Die Franklinbälle, die orangenen und roten mit Luft befüllten Bälle kannst du vielfältig beim Reiten nutzen. Mit den gelben Bälle kannst du tolle Übungen am Boden machen.
Ideen findest du in den Lehrfilmen bei https://wehorse.com und ab 2021 in dem Buch "Top-Übungen für gutes Reiten"

Für den ganzen Körper: Die elastischen Textil-Bänder und das Franklin- Latexband 

     

Vielfältig einsetzbar mit guten Effekten sind die elastischen Textilbändern. Die Therabänder sind extra lang und können für tolle Übungen am Boden genutzt werden. Auf dem Pferd nutzen wir das Band nicht, da es versicherungstechnisch nicht zu verantworten ist.

Für die Hände: Die Togu®- Zapfen

Die verschiedenen Togu®Zapfen verbessern die Handhaltung und nehmen positiven Einfluss auf den Zügelkontakt.


All diese Produkte und noch viele mehr können bei uns im Shop kaufen!